Schriftgröße:
  • +
  • -

15.02.2017 / Wettbewerb zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis beginnt

Von jetzt bis Ende April können sich Unternehmen für die 10. Auflage des Deutschen Nachhaltigkeitspreises bewerben. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die mit ihren nachhaltigen Geschäftsmodellen zeigen, wie Ihre Produkte und Dienstleistungen sich erfolgreich ökologischen und sozialen Herausforderungen stellen. Die Preise werden in drei Kategorien nach Unternehmensgröße vergeben. Außerdem gibt es Sonderpreise für Unternehmen mit besonderer Ressourceneffizienz und nachhaltiger Marktführung.
Der Preis basiert auf der Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, Forschungseinrichtungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen. Die Initiative wird vom Rat für Nachhaltige Entwicklung unterstützt. Verliehen werden die Preise auf dem Deutschen Nachhaltigkeitstag am 08. Dezember in Düsseldorf.

Weiterführende Informationen