Perspektive

Nach dem Abschluss des 24-monatigen Programm steigen Sie idealerweise mit einer festen Arbeitsstelle in einem unserer Mitgliedsverbände ein. Typischerweise ist dies einer ihrer Stagen, weil Ihnen diese vielversprechende Aussichten für Ihren weiteren Berufsweg bietet. oder es bietet sich Ihnen der Wechsel in eines unserer Mitgliedsunternehmen. In welchem genau Sie Ihren festen Platz finden, können Sie in Absprache mit Ihrem persönlichen Mentor selbst mitbestimmen.

Überall profitieren Sie von Ihrem mittlerweile breiten Knowhow rund um die Interessenvertretung für Arbeitgeber und von Ihrer Vernetzung mit den unterschiedlichsten Experten. Es versteht sich von selbst, dass wir mit Ihnen auch nach erfolgreichem Programmabschluss in Kontakt bleiben, beispielsweise durch die Zusammenarbeit in Gremien oder interdisziplinären Teams und durch unser Alumni-Programm. So wird es Ihnen auf der nächsten Karrierestufe leicht fallen, weitere Verantwortung zu übernehmen.

Jura-Absolventen mit 2. Staatsexamen steigen nach dem Traineeprogramm meist als Referent in die Verbandswelt ein und starten ganz individuelle Karrieren. Sie können durchstarten und sich zum Leiter einer Fach- oder Rechtsabteilung hocharbeiten oder sogar bis zur Hauptgeschäftsführung . Die Entwicklungsmöglichkeiten sind von der Größe des Verbands abhängig, das gilt übrigens auch für die Gehaltsaussichten und die Work-Life-Balance.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Karriere! Machen Sie unser Exzellenzprogramm zu Ihrem Freiraum mit Aussicht, wenn für Sie der Einsatz in verschiedene Fachbereiche Abwechslung und Motivation zugleich ist und Sie Kontakte zu Unternehmen der Region und Experten diverser Themengebiete schätzen.
NÄHERE INFORMATIONEN
EMPTY