Führung 4.1

Leitung:
Ulrich Hüttenbach (Leiter der Abteilung Verwaltung und Verbandsorganisation und Geschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA))

Inhalt:
NEU: Virtuelle Tagesveranstaltung auf Basis Adobe Connect

Die Disruption der Arbeitswelt ist voll im Gange. Elektromobilität, Künstliche Intelligenz, 3-D Druck-Verfahren etc. sorgen ebenso für tiefgreifende Veränderungen, wie damit zusammenhängende Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen. Die weitreichenden Kontakteinschränkungen durch Corona machen mobile Arbeit und die damit verbundenen neuen kollaborativen Kommunikationsmöglichkeiten populär. Diese Entwicklung wird unser Arbeiten nachhaltig verändern.

Auch für Führung ergeben sich daraus neue Herausforderungen: inhaltlich, von Seiten der Mitglieder und vor allem auch von Mitarbeitenden in unseren Organisationen. Führung wird nicht mehr selbstverständlich angenommen und respektiert, vielmehr muss sie immer wieder neu legitimiert werden, um wirksam werden zu können.

Vor diesem Hintergrund verfolgen wir mit dem Workshop zwei Ziele: Wir möchten mit Ihnen diskutieren, wie Organisationen sich in ihrer Struktur und ihrem Aufbau verändern. Dazu bringen wir Praxisbeispiele mit und freuen uns auf Ihre Beobachtungen als Teilnehmer/innen. Zum zweiten möchten wir mit Ihnen praktisch die Frage angehen, wie Führung in neu gestalteten Organisationsstrukturen aussehen und wirksam werden kann.

Um dem Workshop – Charakter des Seminars gerecht zu werden, muss die Zahl der Teilnehmenden auf 12 begrenzt werden.



Programm:
Dienstag, 21. April 2020

Veranstaltungsort: Adobe Connect
http://profil-m.adobeconnect.com/pwiederhake

..

09.00 Begrüßung und Einführung
Vorstellung der Teilnehmenden
.
"Wie gelingt Führung in einem sich ändernden Arbeitsumfeld?"
.
Patrick Wiederhake
Mitglied der Geschäftsleitung von Profil M Beratung für Human Resources and Management GmbH & Co. KG
.
Meloney Fernando
Junior Partnerin Profil M Beratung für Human Resources and Management GmbH & Co. KG

Vorbereitung eines 5-Minuten-Statements zu einem Thema, die eigene Organisation betreffend, Textkomposition und Vortrag vor der Kamera
12.00

12.45

individuelle Mittagspause

Virtueller Kaffeeplausch mit
Dennis Suarsana
Stellv. Abteilungsleiter Strategie und Digitalisierung
Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
.
"Don't believe the Hype - für mehr Realitätssinn in der Digitalblase"
.
.
13.15Fortsetzung des Seminars
.
Feedback und Ausblick
ca. 16.00Ende des Seminars
Veranstaltungsort:
n

Übernachtungskosten pro Tag:
EZ:
DZ:

Tagungspauschale pro Tag:
: @ERROR

Hinweis: Sämtliche Kosten Ihres Seminaraufenthaltes (Übernachtung sowie Tagungs- und Pausenversorgung) sind ausschließlich an der Rezeption des jeweiligen Hotels vor Ort zu begleichen.

Anmeldungen + Zimmerreservierungen nur über ISWA (siehe Anmeldebogen).

Sämtliche Kosten Ihres Seminaraufenthaltes (Übernachtung sowie Tagungs- und Pausenversorgung) sind ausschließlich an der Rezeption des jeweiligen Hotels vor Ort zu begleichen.

ISWA selber verlangt kein Entgelt für das Seminar.

Die Teilnahme ist nur nach ausdrücklicher Bestätigung durch ISWA möglich. Mit Ihrer Anmeldung und der Teilnahmebestätigung durch ISWA sind Sie dem Hotel gegenüber kostenwirksam verpflichtet.

Da jedes Seminar eine Arbeitseinheit bildet, wird die Teilnahme während der gesamten Zeit erwartet.


Titel
Führung 4.1
Termin
20.04.2020 - 21.04.2020
Veranstaltungsort
n
Tagungspauschale
0,00 €

Zimmerreservierung durch ISWA












Meine Adressdaten werden in den Verteiler für den Einladungsversand von ISWA aufgenommen, es sei denn, Sie widersprechen hier ausdrücklich.